Vers4u.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieber Kunde,

nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von VERS[4u] einer Marke der TUI Deutschland GmbH, 30625 Hannover (nachfolgend "VERS[4u] "). Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch, da sie wichtige Informationen für das Verhältnis zwischen Ihnen (nachfolgend "Kunde" genannt) und uns enthalten.


1.      Vertragsbeziehung

1.1    VERS[4u] betreibt ein Reiseversicherungsportal. VERS[4u] tritt ausschließlich als Vermittlerin der Reiseversicherungen der jeweiligen Versicherungsanbieter auf und vermittelt Verträge im Namen der Anbieter. Zwischen VERS[4u] und dem Kunden kommt im Falle der Buchung einer Reiseversicherung ein Geschäftsbesorgungsvertrag zu Stande, dessen Gegenstand die Vermittlung von Versicherungsleistungen ist. Der entsprechende Versicherungsschutz wird im Falle einer erfolgreichen Vermittlung von den im Reiseversicherungsportal als Versicherungsanbieter aufgeführten Versicherern geleistet.

1.2    Sie erhalten über VERS[4u] Reiseversicherungsangebote entsprechend der von Ihnen gemachten Angaben. Ihnen stehen allgemeine Informationen zu den Produkten sowie Produktinformationsblätter der einzelnen Versicherungspartner zur Verfügung. Die dargestellten Angebote stellen ein verbindliches Vertragsangebot seitens des jeweiligen Versicherers dar.

1.3    Dem vermittelten Vertrag über die Reiseversicherung liegen eigene Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) des Versicherers zu Grunde. Die entsprechenden AVB der Versicherer werden Ihnen über VERS[4u] vor Vertragsabschluss zur Einsichtnahme und Akzeptanz zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich die AVB herunterzuladen oder elektronisch bzw. postalisch zusenden zu lassen. Nach Vertragsabschluss werden wir Ihnen die AVBs übermitteln. Ebenso verfahren wir mit den Produktinformationsblättern (IPID), die eine Zusammenfassung des Versicherungsschutzes darstellen.

1.4    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur erheben oder verwenden, soweit dies für die Ausführung eines Dienstes erforderlich ist oder Sie uns dazu Ihre (elektronische) Einwilligung erteilt haben. Ihre Kundendaten sowie die von Ihnen getätigten Angaben werden von VERS[4u] zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses gespeichert. Im Rahmen der Vertragsabwicklung leitet VERS[4u] die folgenden Vertragsdaten zweckgebunden an die von Ihnen ausgewählten Vertragspartner weiter: Name, Vorname, Straße, PLZ, Ort, Vorgangsnummer, Tarifschlüssel, Versicherungsprämie, Reisedatum, Versicherungsbuchungsdatum und den Reisepreis. Die Adressdaten werden ausschließlich zur Erfüllung der Verpflichtungen aus § 10 VersStG an den Vertragspartner übermittelt.


2.      Pflichten des Kunden

2.1    Mängel der Vermittlungsleistung von VERS[4u] sind dieser gegenüber unverzüglich anzuzeigen; soweit zumutbar, ist Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterlassen Sie eine Mängelanzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche aus dem Vermittlungsvertrag, soweit eine Ihnen zumutbare Abhilfe durch VERS[4u] möglich gewesen wäre.

2.2    VERS[4u] bittet Sie Ihre Daten sorgfältig einzugeben. Andernfalls könnte es sein, dass der jeweilige Vertragspartner im Schadenfall leistungsfrei ist.

2.3    Eine Buchung von durch VERS[4u] vermittelten Reiseversicherungsleistungen ist erst ab Erlangung der vollen Geschäftsfähigkeit möglich.


3.    Entgegennahme von Mängeln gegenüber Versicherer

Wir weisen Sie drauf hin, dass VERS[4u] nicht zur Entgegennahme von Mängeln bezüglich der Schadenregulierung berechtigt und verpflichtet ist. Derartige Rügen richten Sie bitte direkt an den in der Bestätigung genannten Versicherer.


4.    Widerruf/Kündigung

Widerruf und Kündigungen sind im Einzelnen in den Versicherungsbedingungen des jeweiligen Vertragspartners geregelt. Der Widerruf muss allerdings an VERS[4u] (reiseversicherungen@tui.de oder Verlinkung Kontaktformular) adressiert werden.


5.    Geschäftsabwicklung/Zahlung

Mit dem Vertragsabschluss erkennen Sie zugleich für alle angemeldeten Teilnehmer, die Versicherungsbedingungen des gebuchten Versicherers, die Ihnen vollständig übermittelt wurden (Produktinformationsblatt (IPID), Versicherungsbedingungen (Versicherungsschein)) als verbindlich an. Sie erklären ausdrücklich, auch für die vertraglichen Verpflichtungen aller von Ihnen angemeldeten Teilnehmer einzustehen. Sie erkennen an, den Gesamtpreis zu schulden. Sie ermächtigen, bei Zahlung im Lastschriftverfahren das beauftragte Kreditinstitut, den Gesamtpreis gemäß den Vertragsbedingungen von Ihrem angegebenen Konto per Lastschrift einzuziehen bzw. bei Zahlung mit einer akzeptierten Kreditkarte das ausstellende Bankinstitut, den Gesamtpreis gemäß den Vertragsbedingungen zu leisten. Sie weisen Ihr  Kreditinstitut (durch Bankleitzahl bezeichnet) unwiderruflich an, bei der Nichteinlösung der Lastschrift oder bei Widerspruch der TUI Deutschland GmbH auf Aufforderung Ihren Namen und Ihre Anschrift mitzuteilen, damit die Ansprüche gegen Sie geltend gemacht werden können.


6.    Vertragsänderung (Umbuchen)

6.1  Nach Abschluss des Versicherungsvertrages richten sich die Bedingungen für von Ihnen veranlasste oder gewünschte Vertragsänderungen (z.B. Tarifänderung um Falle einer Umbuchung der Reise) nach den Bedingungen des jeweiligen Versicherers. Diese sind in den jeweiligen Versicherungsbedingungen geregelt.

6.2  Wenn Sie eine Änderung des Versicherungsvertrages wünschen, wenden Sie sich bitte ausschließlich an VERS[4u] als Vermittlerin, nicht an den jeweiligen Versicherer. Bei Zustimmung durch den Versicherer, bekommen Sie die Vertragsänderung wiederum ausschließlich von VERS[4u] übermittelt.

6.3  Bei allen Fragen zu Produkten und Vertragsänderungen werden Sie durch das Internet Service Center von VERS[4u] begleitet. Dieses steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr unter 0511-567 87036 sowie reiseversicherungen@tui.de zur Verfügung.


7.    Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

7.1  Folgende Unterlagen stellen wir Ihnen vor Vertragsabschluss zur Einsichtnahme und Akzeptanz zur Verfügung:  Allgemeine Versicherungsbedingungen (ABV), Produktinformationsblatt (IPID) und Informationen zu uns als Ihr Versicherungsvermittler (Erstinformation). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich diese Unterlagen herunterzuladen oder elektronisch bzw. postalisch zusenden zu lassen

7.2 Durch das Betätigen des Buttons „Kostenpflichtig buchen“ schließen Sie den Vertrag mit dem jeweiligen Versicherer verbindlich ab. Im Anschluss daran übermitteln wir Ihnen die folgenden Unterlagen: Versicherungsbestätigung/-rechnung, Allgemeine Versicherungsbedingungen (ABV), Produktinformationsblatt (IPID), Dokumentation unserer Beratung und Informationen zu uns als Ihr Versicherungsvermittler (Erstinformation).

7.3   Bevor Sie zahlungspflichtig buchen, haben Sie die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler vor dem Absenden der Vertragserklärung mit der Korrekturfunktion zu ändern.

7.4   Gespeichert werden leidglich die Vertragsdaten. Eine Möglichkeit online auf die Vertragsdaten zuzugreifen gibt es derzeit noch nicht. Eine telefonische Auskunft oder eine Anfrage per E-Mail ist aber von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr unter 0511-567 87036 sowie reiseversicherungen@tui.de möglich.

7.4  Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


8.    Haftung von VERS[4u]

8.1  VERS[4u] haftet nicht für den Vermittlungserfolg selbst, sondern nur dafür, dass die Vermittlung mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns vorgenommen wird.

8.2  VERS[4u] bemüht sich in zumutbarem Umfang sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen zu Tarifen, Produkten, Versicherungsbedingungen und sämtliche Formulare zur Schadenbearbeitung durch den jeweiligen Versicherer und sonstigen Daten vollständig und richtig sind. Die Daten und Informationen beruhen jedoch ausschließlich auf den Angaben der Versicherungspartner, weswegen VERS[4u] eine Gewähr hierfür nicht übernehmen kann.

8.3  VERS[4u] übernimmt zudem keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit von sonstigen Inhalten Dritter.


9.    Schlussbestimmungen

9.1  VERS[4u] behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber Ihnen besteht. Unter www.vers4u.de wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an zur Einsichtnahme und zum Download bereitgehalten. Mit der erneuten Nutzung der Website nach einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie Ihr Einverständnis zu den Änderungen.

9.2   Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten alle Vereinbarungen des zwischen Ihnen und VERS[4u] bestehenden Geschäftsbesorgungsvertrages und ersetzen alle vorangehenden Vereinbarungen, ungeachtet, ob diese mündlich, elektronisch oder schriftlich erfolgten.

9.3  Das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und VERS[4u] unterliegt - ungeachtet der Staatsangehörigkeit des Nutzers - dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Hannover (Deutschland).

9.4  Sollte eine der voranstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.

 

Beschwerdeverfahren
Alle Informationen zur unserem Beschwerdeverfahren finden Sie unter: www.vers4u.de > Service & Hilfe

 

Verbraucherstreitbeilegung / OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (OS-Plattform) bereit. TUI Deutschland GmbH nimmt derzeit nicht an einem - für sie freiwilligen - Verfahren zur alternativen Streitbeilegung teil. Daher kann auch die OS-Plattform von unseren Kunden nicht genutzt werden.

 

Streitbeilegung

Bei Fragen zu der Versicherungsvermittlung wenden Sie sich bitte zuerst an VERS[4u].

Für die Beilegung von etwaigen Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung können Sie sich zudem an die nachfolgend genannte Stelle wenden:

 

Schlichtungsstellen Versicherungen:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Tel.: 0800 369 60 00, Fax: 0800 369 90 00, E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
 

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin

Tel.: 0800 255 04 44, Fax: 030 204 58 93 1, E-Mail: ombudsmann@pkv-ombudsmann.de
 

Kontakt

VERS[4u]
eine Marke der TUI Deutschland GmbH
Karl-Wiechert-Allee 23
30625 Hannover

Telefon: +49 511 / 567 - 87036

www.vers4u.de
reiseversicherungen@tui.de